Durch die Erfassung aller Herstellungsdaten und umfangreichen Informationen zu den Patienten und den einzelnen Substanzen wird der Zugang zu umfassenden Statistiken möglich. So können Verbräuche von Zytostatika stations- oder arztbezogen wiedergegeben werden, die Ausnutzung entstandener Restmengen kann belegt oder die Therapiekosten eines bestimmten Schemas überblickt werden
 Weitere Informationen
Sämtliche von Cypro bei der Herstellung erfassten Daten können in einer frei konfigurierbaren Statistik ausgegeben werden. So ist es z.B. möglich in Abhängigkeit vom Patienten oder vom Wirkstoff eine Chargendokumentation zu erstellen. Die ausgegebene Statistik kann durch Festlegung zusätzlicher Kriterien eingeschränkt werden. So können die Informationen z.B. nur für bestimmte Wirkstoffe, Stationen, Ärzte, Patienten oder Chargen abgerufen werden. Die Statistik kann auch als Excel-Datei gespeichert werden. Diese kann nicht nur intern von der Apotheke verwendet werden, sondern natürlich auch als zusätzlicher Service an den Arzt weitergegeben werden (patienten- und herstellungsbezogene Statistik)

Film anschauen Dauer 4:24 min



Impressum