Cypro ist das EDV-Programm, das die Zytostatikatherapie und -herstellung komplett begleitet. Die konzertierte Erfassung der Patientendaten sowie der modifizierbaren Therapieprotokolle mit der Möglichkeit der Dosisberechnung und der Erfassung der klinischen Parameter bietet eine sinnvolle Arbeitserleichterung für den onkologisch tätigen Mediziner und Pharmazeuten.
 Weitere Informationen
Die Firma Cypro Medical GmbH vertreibt und programmiert das Zytostatika-Herstellungs-Programm Cypro. Mit Cypro wurde als erstes die masseorientierte Herstellung praktisch umgesetzt.
Heute kann der Cypro-Anwender zwischen den Herstellungsverfahren gravimetrisch, teilvolumetrisch und volumetrisch wählen. Cypro wird in Krankenhäusern, öffentlichen Apotheken und Herstellungsbetrieben eingesetzt und ermöglicht so eine Vernetzung zwischen Arzt und Apotheker.
Das Zytostatika-Herstellungsprogramm Cypro unterstützt die onkologisch tätigen Pharmazeuten und Mediziner und liefert ihnen auch Dokumentations- und Kontrollmechanismen für den gesamten Therapieverlauf.

Cypro ist ein netzwerkfähiges Programm mit einer zentralen SQL-Datenbank, das die Möglichkeit eines direkten Zugriffs auf die Patientendaten sowie der Verordnungen sowohl in der Apotheke als auch beim Arzt schafft. Dies bietet die Voraussetzung für die erforderliche interdisziplinäre Zusammenarbeit und ermöglicht dem therapeutischen Team jederzeit den Zugriff auf alle therapierelevanten Daten.

Durch die Erweiterung der bereits bewährten Programmteile von Cypro entwickelt sich die Apotheke zu einem umfassenden Kommunikationszentrum der onkologischen Therapie.

Zusätzlich zur Bereitstellung von Herstellungsdaten für die Krankengeschichte, ist der onkologisch tätige Pharmazeut in der Lage, einen umfassenden Austausch mit den klinischen Abteilungen zu gewährleisten.

Durch diese Verknüpfung aller therapierelevanten Maßnahmen wird es dem interdisziplinären onkologischen Team möglich, in gemeinsamer Anstrengung dem Patienten maximale Qualität bei großer Sicherheit unter einer ohnehin belastenden Therapie zu bieten. Das EDV-Programm Cypro bietet die Voraussetzungen für eine moderne Teamarbeit und nützt dabei sowohl dem Behandelnden als auch dem Behandelten.

Durch die Möglichkeit, auf die individuellen Eigenheiten einzugehen (maximale Konfigurierbarkeit) ist Cypro ein verlängerter Arm des onkologischen Teams.



Impressum